Datenschutzerklärung

Datenschutz

Das Sanitätshaus August misst dem Schutz Ihrer persönlichen Daten größte Bedeutung bei. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unser Betrieb Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren, wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Informationen, mit denen wir keinen Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind grundsätzlich keine personenbezogenen Daten.

2. Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Versorgung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung und Versorgung nicht erfolgen.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Abrechnungscentren, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Webseite attraktiver gestalten zu können und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuchs gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung gelöscht. Cookies ermöglichen uns auch eine Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Dies ermöglicht uns eine Anpassung unserer Webseite individuell an Ihre Wünsche. Alle Daten werden ausschließlich ohne direkten Personenbezug (pseudonymisiert) gespeichert. Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner bspw. durch entsprechende Änderung Ihrer Browser-Einstellungen verhindern, so dass Cookies nicht akzeptiert werden oder Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden. Hierdurch kann jedoch gegebenenfalls der Funktionsumfang unseres Internetangebots oder unserer Services eingeschränkt werden. Grundsätzlich ist eine Nutzung unserer Webseite auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind allerdings so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie die Speicherung unserer Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, gehen Sie bitte wie zuvor beschrieben vor.

5. Logfiles

Bei dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite speichert unser Webserver über diesen Vorgang bestimmte Protokollinformationen in einer Datei (Logfile). Logfiles enthalten insbesondere folgende Angaben:
• aufgerufene URL
• IP-Adresse des Nutzers
• Uhrzeit
• Status
• übertragene Datenmenge
• Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (sog. „Referrer“)
• http-Status
Die IP-Adressen der Nutzer werden kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zur Webseite anonymisiert. Wir werten diese Datensätze nur zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung der Webseite, zu Systemsicherheitsgründen (z.B. Verhinderung von Missbrauch) und zur Fehlerdiagnose aus.

6. Google Maps

Unsere Webseite nutzt auf einigen Unterseiten Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Webseite einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen. Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/

7. Einbindung von Drittinhalten

Auf unserer Webseite befinden sich sog. Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter. Bei der Aktivierung dieser Links werden Sie von unserer Webseite direkt auf die Webseite anderer Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den Umgang dieser Anbieter mit Ihren Daten auf diesen externen Webseiten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, wie diese Anbieter mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Hierüber informieren Sie sich bitte direkt auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter.

8. Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/ oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden Ihre Angaben (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Wir verwenden diese Daten nur für die Kontaktaufnahme und nicht für andere Dienste (z.B. Newsletter).

9. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur in den gesetzlich zulässigen Fällen. Zulässige Fälle liegen beispielsweise vor, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsdurchführung erforderlich ist oder Sie dazu eingewilligt haben. In Einzelfällen können wir zudem verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an z.B. Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Webseite besteht. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten.

10. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir oder unsere Auftragsdatenverarbeiter diese auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt übertragene Daten von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen unzulässige Kenntnisnahme Dritter auf dem Transportweg zu schützen.

11. Speicherdauer

Die Speicherung erfolgt im Einklang mit der Richtlinie für das Bearbeiten und Verwaltung von Schriftgut in Bundesministerien, die gemäß der -Richtlinie der verbindlichen Regelungsgehalt hat.

112. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

13. Betroffenenrechte

Wir teilen Ihnen auf Ihre Anfrage jederzeit gerne mit, ob und welche Daten wir von Ihnen speichern. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese nach Ihrer Mitteilung. Ferner haben Sie das Recht bei Verstößen gegen den Datenschutz Beschwerde bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen einzureichen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Ebenfalls löschen wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle ggf. eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten:

Verantwortlich für den Datenschutz

Sanitätshaus August

Orthopädie und Rehatechnik

Inhaber Enrico August

Rechtsform Einzelunternehmen

USt.-ID: DE 260680906

Tel.: 0340 214330

Fax: 0340 2207324

E-Mail: orthopaedietechnik.august[at]t-online[punkt]de

Unsere Filialen

Auf einem Blick!

Antoinettenstraße 10
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: 0340 214330

Montag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Mittwoch:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr


Antoinettenstraße 7
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: 0340 214330

geöffnet nach Terminvereinbarung


Grenzstraße 5
06849 Dessau-Roßlau
Tel.: 0340 8827723

Montag:
8.00 Uhr - 13.00 Uhr &
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag:
8.00 Uhr - 13.00 Uhr &
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00 Uhr - 14.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr - 13.00 Uhr &
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr - 13.00 Uhr


Comeniusstraße 2
06766 Wolfen
Tel.: 03494 503204

Montag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag:
8.00 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00 Uhr - 14.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr - 16.00 Uhr